Ergebnisse verfehlt?


Dann kommen recht schnell die Fragen nach den Gründen.
Und "Schuldige" sind meist auch recht schnell gefunden.
Aber - ist das bereits eine Lösung?

Ihnen als Führungskraft geht es darum, wie ähnliche Situationen in Zukunft vermieden werden oder anders gehandhabt werden können. Am Ende soll ja ein Auftrag und ein zufriedener, ein gewonnener, Kunde stehen.

Und da kann Coaching ein maßgeblicher Teil Ihrer Vorgehensweise sein!

Coaching ist kein fest definierter Begriff und folglich existieren unzählige Interpretationen.
Ich schließe mich Tim Gallway an, seiner Ansicht nach leistet Coaching folgendes:

  • Erweitert das Bewusstsein
  • Erhöht die Wahlmöglichkeiten
  • Stärkt das Vertrauen.

Die unvermeidbare Frage: "Was bringt Coaching überhaupt?"
Darauf gibt es unzählige Antworten. Auf den Vertrieb bezogen begrenze ich dies auf 3 Kernbereiche:

  • Motiviertes Verkaufsteam
  • Abschlußsicherheit im Verkauf
  • Systematisches Verkaufen

Mit theoretischen Grundlagen halte ich mich hier bewusst zurück.
Ein persönliches Gespräch ist die wichtigste Grundlage für ein Coaching.


Fragen Sie einfach an!