Unterschiedliche Studien belegen immer wieder, dass mangelnde Motivation zu reduzierten Leistungen führt. Über die Höhe herrscht Uneinigkeit, die Angaben schwanken aber zwischen 20 und 40%. Diese reduzierten Leistungen wiederum führen zu erheblichen Kosten denen keine Leistung gegenübersteht.
Im Umkehrschluss bedeutet dies aber, dass mit vorhandener Motivation, ein Mehr an Leistung und ein weitaus wettbewerbsfähigeres Kostenverhältnis entstehen kann.

Jetzt fragen Sie sicher - Wie geht das?
Ein "Allerweltsrezept" gibt es leider nicht, da muss ich Sie enttäuschen.
Sie werden aber überrascht sein, welche, teilweise kleinen und unerheblichen Maßnahmen eine nennenswerte. positive Veränderung bewirken. Und das Beste ist - sehr oft sind diese Maßnahmen ohne oder mit nur geringem Kostenaufwand verbunden.

Jetzt liegt es an Ihnen mehr zu erfahren.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage(n)